Willkommen auf der Website der Gemeinde AGZ Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken

Angehörigensein: festhalten - umdenken - loslassen. Der nicht immer einfache Weg

30. Sept. 2019
19:00 - 20:30 Uhr

Ort:
Kath. Pfarreizentrum St. Agatha
Bahnhofplatz 3
8953 Dietikon
Organisator:
Verein wabe Limmattal
Kontakt:
Peter Heinzer
E-Mail:
peter.heinzer@gmx.ch
Website:
http://wabe-limmattal.ch


Wenn die Eltern, der Ehemann oder die Ehefrau pflegebedürftig werden, stellt dies die Angehörigen vor viele Fragen. Sie sind oft mit ihren Gefühlen der Trauer, der Angst und vielleicht auch der Wut und der Scham alleine. Unsere Referentin kennt die Situation der Angehörigen und stellt diese ins Zentrum ihrer Ausführungen.

Referentin:
Dr. lic. phil. (Psychologin) Bettina Ugolini,
Leiterin der psychologischen Beratungsstelle «Leben im Alter» an der Universität Zürich Buchautorin und bekannt aus Radio und Fernsehen.


Angehörigensein